• We have updated our Community Code of Conduct. Please read through the new rules for the forum that are an integral part of Paradox Interactive’s User Agreement.

Grinsel

New Horizons Team
57 Badges
May 22, 2016
1.402
490
www.patreon.com
  • Crusader Kings II
  • March of the Eagles
  • Darkest Hour
  • Stellaris - Path to Destruction bundle
  • Stellaris: Apocalypse
  • Victoria 3 Sign Up
  • PDXCON 2018 "The Emperor"
  • Surviving Mars: Digital Deluxe Edition
  • Cities: Skylines - Parklife
  • Surviving Mars: First Colony Edition
  • Stellaris: Megacorp
  • Crusader Kings II: Holy Fury
  • Imperator: Rome Deluxe Edition
  • Imperator: Rome
  • Prison Architect
  • Surviving Mars: First Colony Edition
  • Imperator: Rome Sign Up
  • Stellaris: Lithoids
  • Hearts of Iron IV: La Resistance
  • Stellaris: Federations
  • Crusader Kings III
  • Battle for Bosporus
  • Stellaris: Nemesis
  • Hearts of Iron IV: Cadet
  • Europa Universalis IV
  • Victoria 2
  • Cities: Skylines
  • Crusader Kings II: Way of Life
  • Pillars of Eternity
  • Crusader Kings II: Horse Lords
  • Cities: Skylines - After Dark
  • Crusader Kings II: Conclave
  • Stellaris
  • Hearts of Iron IV: Expansion Pass
  • Crusader Kings II: Reapers Due
  • Tyranny: Archon Edition
  • Tyranny: Archon Edition
  • Tyranny: Gold Edition
  • Hearts of Iron IV: Together for Victory
  • Surviving Mars
  • Hearts of Iron IV: Death or Dishonor
  • Stellaris: Synthetic Dawn
  • Age of Wonders III
Hi,
hier kannst du uns deinen Feedback und deine Ideen posten, auch kannst du an unserer Star Trek New Horizons Mod-Entwicklung teilhaben und den weiteren aufbau steuern.

Grinsel



Hi,

this is the place to give us feedback and new ideas also u can participate to the mod Star Trek New Horizons


Grinsel
 
Feedback:

I am loving the interactive empire flavor events. Real great stuff. Currently (Federation Council, Romulan Tal shiar)

Suggestions:
* To more of them, for all major empires. That stuff is real fun to me :)

* Change the Tal shiar operations where relationships get sabotaged from random empire to specific empires.
e.g. when i sabotage federation relationships i want to worsen those towards their allies like bolians. But with the random function it worsend relationships to a member of my coalition (garidians). With direct choice we´d had more controle and could plan specific things more. Of course keep it non-overpowered, maybe by lowering the strenght of it.

Ideas:
- When something is done for ferengi, my idea would be to have a bribe system. Bribing ships, leaders etc. to work for the ferengi (Every man has it´s prize)
- Cardassian Obsidian Order: Sabotage and Torturing information out of leaders (capture them)
- Klingons: Threaten empires for -X happiness for a perioid
- Dominion: Shape shifters taking leader positions in other empires, subtracting traits/skills instead of adding them. Random shape shifter exposing.

I am sure you having many great ideas of our own, i am looking forward to seeing them in action :)

Someone else here has feedback and/or ideas?
 
Feedback:

I am loving the interactive empire flavor events. Real great stuff. Currently (Federation Council, Romulan Tal shiar)

Suggestions:
* To more of them, for all major empires. That stuff is real fun to me :)

* Change the Tal shiar operations where relationships get sabotaged from random empire to specific empires.
e.g. when i sabotage federation relationships i want to worsen those towards their allies like bolians. But with the random function it worsend relationships to a member of my coalition (garidians). With direct choice we´d had more controle and could plan specific things more. Of course keep it non-overpowered, maybe by lowering the strenght of it.

Ideas:
- When something is done for ferengi, my idea would be to have a bribe system. Bribing ships, leaders etc. to work for the ferengi (Every man has it´s prize)
- Cardassian Obsidian Order: Sabotage and Torturing information out of leaders (capture them)
- Klingons: Threaten empires for -X happiness for a perioid
- Dominion: Shape shifters taking leader positions in other empires, subtracting traits/skills instead of adding them. Random shape shifter exposing.

I am sure you having many great ideas of our own, i am looking forward to seeing them in action :)

Someone else here has feedback and/or ideas?


thx we plan these similar for each empire...majors are more like romulans-talshiar, kazon-less with unknown secret services.

yeah, that trading stuff is absolute perfect for ferengi...i can not promise...but i vote for it.

klingons...hum...need a brainstorming.

erm...good idea, lets talk about.
 
First off I would have to say I absolutely love the mod. It's so diverse, there is so much tech and great ship models. Its got everything I can think of Star Trek wise going for it. A bunch of the group I game with really enjoy playing it. So far I really am enjoying the Romulans, but I am a little bit biased on that account.


General Feedback:

- Multiplayer game wise. We have run into the issue were all you need to do is stick fleets in orbit of enemy planets and the war ends. Even if the losing side has a bigger fleet, there is minimal planetary occupation. This kinda gives any aggressor in war the instant win option. There has been a few wars were before anyone could get their fleet into motion it's ended in an underwhelming quick end.

I think its 20 or 30 percent warscore for occupying the space above a planet, I reckon it really needs to be made negligible or not at all. Some of us, has empires with 34 planets up and getting the fleet into action across that space takes quite a bit of time. I mean e.g. on the original map Federation is huge and has all its minor members, Romulans and Klingons can't necessarily get very far passed the Federation border before the war ends against them dastardly Cardis, Replicators and Breen.

- Tech tree you know in the bug report for Romulans.

- The events are absolutely awesome! Gives much more to do in peace time.

- Borg might need a bit of love. Four or five games I have played now and the Borg are just destroyed by super alliances in the Delta Quadrant very early game. Hahaha our multiplayer crew were a bit scared when we first saw them, but this petered out. Suddenly half of their space vanished. The rest quickly followed.

- Loving the Tal Shiar mechanic haha I mean overall it doesn't appear that effective, but it is quite satisfying to hear someone say transporter accident! Then look about for people to blame. I mean you don't really know how detrimental the leader was that died, but it's still amusing.

Probably need to make some sort of defensive mechanic for the Tal Shiar and covert ops in general. Someone has to stop the Obsidian Order and Section 31 from knocking at the door.


Ideas:

- legitimate cloaking techs for Romulans and Klingons. E.g. Have cloak component, add an extra button for the ships that have it onboard. When it's on maybe make the vessel cost double upkeep or cost twice the energy or something like that. Nulls sensor/physical view for AI or other players. I do appreciate the evasiveness given currently but, it's not that much when strapped to a D'Deridex War bird, I don't imagine it would give much to the other capital ships either. It would also add on an extra layer of strategy. Could always sacrifice some HP if you thought it needed extra balance.

I think this would also give more of a feel of the Romulan Empire lying in the shadows.

- Full espionage system, with research for bonuses or defence purposes. Allocation of spies to multiple races. Creation of spy ships e.g. tiny scout ships or disguised freighters to get a view on the enemy systems without the other player/ai's knowledge. Maybe make them able to cross closed borders and have a chance of discovery which sends them home again with perhaps a relations cost.



Can't wait to see were your next update and were you guys end up taking the mod.

Many thanks for creating it.

Have a good one.

Seb
 
  • 1
Reactions:
Erstmal vorweg, RIESEN LOB!!! Wirklich die BESTE MOD, die ich je gespielt habe.

Vorschläge:

Vereinigte Föderation der Planeten:
Gründung:
Mir ist aufgefallen, wenn ich die Föderation spiele und sie gegründet wird, bleiben die Hauptplanten eigenständige Vasallen. Also Vulkan usw. Wenn der Computer die Föderation gründet entsteht eine vereinigte Föderation ohne Vasallen der Gründungsmitglieder. Dieses sollte behoben werden.

Nach der Gründung:
Die Integration von neuen Mitgliedern ist wirklich eine sehr gute Idee. Sollte aber Trigger Events haben, die dazu führen dass Reiche sich abwenden, gar den Integrationskurs gänzlich stoppen. Desweiteren habe ich beim Spielen das Gefühl, dass die Integration zwischen kleinen Sternenreichen und sehr großen Reichen ähnlich schnell gehen. Dieses Tempo sollte allgemein wesentlich gedrosselt werden und je nach Größe (z.B. gemessen an der Reichsbevölkerung) dann nochmal verlangsamt werden.
Desweiteren sollte die Gründung der Föderation einen Bedrohungsmalus bei den anderen Reichen hervorrufen. Denn natürlich hat jede Machtausdehnung etwas mit „Macht“ zu tun. Wenn es modbar ist, kann man natürlich bei gleichen/ähnlichen Ethiken diesen Malus reduzieren.

Galaxie:
Wenn es modbar ist, sollten die „Lücken“ zwischen den Alpha/Beta, Gamma und Delta Quadranten mit kleinen Reichen gefüllt sein. Oder sehr viele Völker zu modden, die noch im Pre-Warp Zeitalter (nennt sich glaube ich Frühes Raumfahrtzeitalter) leben. Das Spielgefühl würde sich dadurch wesentlich verbessern. Aktuell sind zu wenige Völker auf der Galaxiekarte zu finden. 30 zusätzliche Völker wären ideall. Je 10 Völker zwischen den etablierten Sternenreichen.

Völker:
Borg: Die Borg haben bei meinen Spielen noch nie geschafft, eine Dominanz aufzubauen. Sollten bessere Startbedingungen haben.
Ferengi: 7 von 10 Fällen gehen die Ferengi eine Allianz mit der Föderation ein bzw. kann ich Sie als Spieler sehr leicht integrieren. Im Star Trek Universum kann ich mir sehr sehr schwer vorstellen, dass die Ferengi so früh sich der Föderation anschließen.
Breen: Die Breen würde ich etwas stärker machen. Haben in meinen Partien nie eine Rolle gespielt.
Andorianer: Die Bewohnbarkeit von nicht arktischen Welten sollte gesenkt werden, da sich in all meinen Spielen, beim Computer oder wenn ich die Föderation gespielt habe, die Andorianer meitens 1/3 der zukünftigen Föderations Bevölkerung ausmachten. Vielleicht hat sich auch ein Bug i.S. Bewohnbarkeit eingeschlichen.

Vielleicht später mehr von meiner Seite.
 
vielen dank fuer den input.

zu punkt 1. das ist gewollt. die nationen sollen alle da bleiben.

2.die tempi der verschiedenen integrations prozesse werden wir natuerlich auch balancieren. ich denke deine analyse geht da in die richtige richtung.

3.wir haben haben jetzt schon mehr nationen auf der karte als vanilla anbieten kann. immer mehr wird immer performance lastiger. aber du hast mich auf eine gute idee gebracht, danke.

die borg sind schwer zu balancen, sind sie zu stark...bist du zu schwach hehe...
 
Zu 1) also wenn die als Vasallen verbleiben ist es ok und gibt sogar einen realistischen Blick auf die Föderation. Dennoch fiel mir auf, dass wie gesagt die KI gegründete Föderation ein Reich ohne Vasallen darstellt. Ist nur als Hinweis gedacht. Nice to have.

Und besten Dank für das schnelle Feedback. Vielleicht hilft euch die eine oder andere Idee. Vielleicht später mehr von mir.
 
Und die Borg könnten ruhig stärker sein ;-) spiele gerade auf dem Schwierigkeitsgrad Irrsinnig ;-) jetzt macht das Spiel wieder echt Laune.
 
Du Monster! Ich kann die Stunden schon garnicht mehr zählen, die ich jetzt wegen der Mod verloren habe ... furchtbar!

meine Frage gilt eher den Schiffen:

1. Werden die verschiedenen Kerne später auch verschiedenes Aussehen haben um die Vielfalt etwas zu erhöhen? (ich vermisse die Nebula-Klasse^^)

2. Ist es überhaupt möglich verschiedene Varianten von Forschungsschiffen zu haben?

3. ist es modbar, dass Forschungsschiffe Waffen haben? - dann könnte man eben auch NX, Constitution, Galaxy Varianten als Forschungsschiffe anbieten im Spiel die mehr der Enterprise der Serien entsprechen.

edit: achso und - wie funktioniert der zivile Handel den es laut Steamseite geben soll - muss man dazu die entsprechende Mod auch runterladen?
 
ja, ist ne schlimme sache diese mod zu suchten...:rolleyes:

1. was meinst du mit aussehen der kerne? die Icons?
2. letztlich kann man verschiedene modelle fuer die forschungsschiffe haben. die tun aber alle das geiche. das forschungs modul, das nur ein forschungschiff benutzen kann ist schon mehrfach vorhanden.
3. diese idee ist verfuehrerisch, daher haben wir es versucht. leider ist ein schiff entweder zivil oder militaerisch. wir hoffen da noch auf ein wenig flexibilitaet von PDS

wir haben aus performance grunden aus 0.8.5 die handelsmod erst mal deaktiviert. du kannst aber (vermutlich) ohne probleme die handelsmod von Kyojin aktivieren. dies sollte funktionieren.

gruesse
 
  • 1
Reactions:
in 0.9 wird dies veraltet sein. dies sind noch relikte der mod aus der zeit um 0.3 herum. mit 0.9 kommen wir da unserer vorstellung doch viel naeher.
wir koennen auch ganze schiffe autauschen damit, das hiesse das nicht immer eine akira gezeigt wuerde. aber wir legen den fokus mit 0.9 mehr auf spezialisierung. das bedeutet, dass jeder die schiffe sehr individuell zusammen stellen kann.

letztlich wird es je nach schiffsklasse (corvette / zerstoerer / kreuzer / ...) zwichen 1 bis 30 verschiedene kerne geben.

mehr will ich da mal nicht verraten


das wissenschaftsschiff soll sich ueber die eras natuerlich auch austauschen lassen. dort lag aber noch nicht der fokus, aber kommt auf jedenfall.
also nebula ja! definitiv!
 
Ich spiele wieder einmal den Star Trek Mod. Ist es normal, dass die Schiffe der Föderation eher mau sind? Mich greifen grad die Klingonen an mit mehreren 3k Flotten...ich habe dank Flottenlimit 84 gerade einmal 1,3k. Dabei forsche ich gerade Waffentechnik wie verrückt...habe gerade die Souvereign erforscht und nutze sie auch - die erreicht gerade mal einen Wert von 350....


1.jpg
2.jpg
 
Last edited:
hehe...die namen sind im deutschen 8.5 noch nicht richtig uebersetzt. sovereign ist der interne codename fuer einen kreuzer.
wie auch immer, ich das du im jahr 2210 noch keine schilde hast, die forschung ist im grossen und ganzen recht schwach. dann ist auch bei den ganzen planeten der res output hoch, ich denke nicht das du da probleme haben wirst dich zu verteidigen...auch wenn du keine schilde hast, bist du immer noch mensch und er ki. daher hat er auch mehr schiffe, damit er das nicht mensch sein ausgleichen kann. aber das ist keine einstellung von uns, das ist eine vanilla sache.
 
Naja ich werfe 4 Schiffe in eine Schlacht, die gehen drauf, dezimieren die Klingonen, ich baue 4 neue Schiffe und der Tanz geht von vorne los. Ich müsste einfach mehr Schiffe bauen können (4 Schiffe für so viele Planeten sind ja sowieso eher ein Späßle, aber ok...) Schilde konnte ich bis heute nicht erforschen - es kam nichts in der Richtung.

Meine Sternenbasen nimmt er mir relativ easy auseinander (KI hat 4 Flotten zwischen 2,4k und 3,6k)....bin noch ein Anfänger in dem Spiel, trotzdem verstehe ich nicht, wie ich mich da verteidigen soll/kann?!?
 
Zwei Verbesserungsvorschläge habe ich noch für die Föderation.
1) leider habe ich noch nie erlebt (und spiele wirklich sehr gerne eure Mod) dass die KI - Föderation nach der Gründung neue Mitglieder aufnimmt. Wenn die KI mit den Optionen nicht umgehen kann, sollte ein Index eingebaut werden, der Bevölkerung und grosse des potentiellen neuen Mitglieds einfließen lässt und dann je nach skalierbarer Zeit es zu einem automatischen Beitritt kommt.
2) zweiter kleiner Punkt. Wenn die KI-Föderation ihre Regierungsform verbessert, dann ändert sich der Name der Föderation immer in "United Earth". Dieser Punkt sollte behoben werden. Als Spieler kann ich es wieder anpassen, aber die KI ändert den Namen nicht mehr.
 
Achja, ich finde übrigens, die Romulaner sollten eine Militärrepublik sein - entspricht dem ganzen eher - auch wenn Sklaverei dann eher problematisch ist ... wobei ich beim späteren erforschen keine Probleme bekam (habe die Romulaner bei mir dahingehend etwas abgeändert)