Closed Thread
Page 1 of 12 1 2 3 11 ... LastLast
Results 1 to 20 of 238

Thread: CK2 Deutsch Korrekturen Download -- hier immer die aktuellste Version!

  1. #1
    Second Lieutenant Ashtray's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteFor the MotherlandHearts of Iron III
    MagickaSemper FiSengokuVictoria 2Hearts of Iron: The Card Game
    CK2: Holy KnightEU3 Collectors Edition500k clubEuropa Universalis IV: Pre-order

    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    129

    CK2 Deutsch Korrekturen Download -- hier immer die aktuellste Version!

    Da die Übersetzer es geschafft haben aus z.B. $PROVINCE$ ein $Provinz$ zu machen, habe ich angefangen das und ein paar andere Sachen zu korrigieren. So sollten jetzt also bei Belagerungen usw die Ortsnamen angezeigt werden, auch wird bei der Geburt von Töchtern jetzt Tochter angezeigt und bei Söhnen Sohn. Bei Frankreich und ein paar anderen Ländern werden jetzt die deutschen Namen auf der Karte angezeigt.

    Diskussion:

    Diskussionen und Vorschläge können hier gemacht werden: Deutsch Korrekturen Vorschläge und Anregungen Sammelthread

    Varianten:

    000_DeutschKorrektur_CK2 VX.XX.zip‎
    Die normale Version der Korrektur.

    000_DeutschKorrektur_CK2 VX.XX. mit IDzip‎
    Zusätzlich zur normalen Version enthält diese die Anzeige der Character ID im Tooltip, nützlich für Modder.

    00000_ortsnamen_osteuropa.zip
    Deutsche Varianten der Osteuropäischen Ortsnamen. (Danke Leviathan07)

    Installation:

    Löscht bitte vorher eine eventuell noch vorhandene "000_DeutschKorrektur_CK2Demo VX.XX.csv"

    Datei mit oder ohne ID runterladen, entpacken und die erhaltene .csv in den localisation Ordner von CK2 kopieren.

    Steam: C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Crusader Kings II\localisation

    Steam für Linux, in meinem Fall Linux Mint: /home/michael/.local/share/Steam/SteamApps/common/Crusader Kings II/localisation

    Gamersgate: C:\Program Files (x86)\Paradox Interactive\Crusader Kings II\localisation

    Optional:
    Ortsnamen Osteuropa nach dem entpacken in den localisation Ordner von CK2 kopieren.

    Die Korrekturen funktionieren mit der Vollversion V1.111 (mit und ohne DLCs), mit älteren Versionen und der Demo nicht mehr getestet.
    Attached Files
    Last edited by Ashtray; 16-08-2013 at 14:38. Reason: Korrekturen mit Patch 1.111 ausprobiert

  2. #2
    General mate0815's Avatar
    200k clubCities in MotionCities in Motion 2Crusader Kings IIDeus Vult
    East India CompanyEuropa Universalis 3Divine WindFor The GloryHearts of Iron III
    Hearts of Iron III CollectionHeir to the ThroneEuropa Universalis III: In NomineEU3 Napoleon's AmbitionVictoria: Revolutions
    Europa Universalis: RomeSengokuSupreme Ruler 2020 GoldVictoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessRome: Vae VictisPride of Nations500k clubEuropa Universalis IV: Pre-order

    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Berlin, GER
    Posts
    2,098
    feine sache, ich kann dich nur ermutigen, das weiter zu betreiben.

    ich habe mir schon sorgen gemacht, was werden soll, wenn ich übers release-datum von ck2 im urlaub fern der heimat bin und nichts basteln kann. wie ich sehe, sind die sorgen unbegründet. und das ist auch gut so...
    EU4-MOD:
    HaREM: Heirs and Rulers Education Mod (English & German)

    Deutsch statt Paradoxisch?
    -> Besseres Deutsch für EU IV: Community-Deutschkorrektur
    -> Besseres Deutsch für EUIII (inkl. Erweiterungen): Deutsch_0.4, Deutsch_IN_v3.00, Deutsch_HttT_v4.10 oder Deutsch_DW_v5.17
    -> Besseres Deutsch für EU:ROME und EU:R Vae Victis / ROME:Gold: EUR_deutsch_v1.1 oder EUR_deutsch_v2.34
    -> Besseres Deutsch für Victoria II: VIC2_DeutschKorrektur v0.16, AHD_DeutschKorrektur v2.05 und HoD_DeutschKorrektur v3.02
    -> Besseres Deutsch für Sengoku: Sengoku_DeutschKorrektur v0.30

  3. #3
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Ich habs bei mir nur auf englisch installiert, aber grade aus Interesse die CSV Dateien mal durchgelesen...

    Hier die "Klöpse" die mir aufgefallen sind:

    - "Spymaster" wurde mit "Agentenführer" übersetzt, was für mich völlig unpassend klingt. M.M.n. besser z.B. "Sekretär für geheime Angelegenheiten" oder einfach "Spion der Krone". (zieht sich quer durch die CSV Dateien)

    - "Master of the Hunt" -> "Jägermeister" Da gibts doch bestimmt was passenderes aus der Jägersprache? [text1.csv]

    - "matrilineal" -> muss "matrilinear" heißen [text1.csv]

    - "Hofkaplan" -> Kaplan ist ein junger Priester ohne Pfarre. Völlig unpassender Titel für den Chefkleriker am Hof!! Besser: "Hofkleriker" oder "Beichtvater der Krone"?

    - "Crown Laws" wurde mal mit "Kronegesetze", mal mit "Krongesetze" übersetzt. Sollte wenn dann überall "Krongesetze" geschrieben werden.

    - "Weißer Friede" -> den Begriff gibts meines Wissens nach nicht. Besser: "Status-Quo-Friede".

  4. #4
    Second Lieutenant Schnatta's Avatar
    A Game of DwarvesHoI AnthologyCities in MotionCrusader Kings IIDeus Vult
    East India Company CollectionEuropa Universalis: ChroniclesEU3 CompleteDivine WindFor the Motherland
    Hearts of Iron IIIHearts of Iron III CollectionHOI3: Their Finest HourHeir to the ThroneMagicka
    March of the EaglesPenumbra - Black PlagueVictoria: RevolutionsEuropa Universalis: RomeRome Gold
    Semper FiSengokuShip Simulator ExtremesVictoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessRome: Vae VictisMount & Blade: WarbandMount & Blade: With Fire and SwordWar of the Roses
    CK2: Holy Knight500k clubEuropa Universalis IV: Pre-orderEUIV: Wealth of NationsEUIV: Conquest of Paradise

    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Sachsen-Meiningen,Germany
    Posts
    104
    - "Master of the Hunt" -> "Jägermeister"
    Das kann nur ein Non-native Speaker übersetzt haben Wie geil!!!!

    Keine Ahnung ob's sowas wie "Weißer Friede" als klassischen Begriff gibt, aber in Paradoxspielen ist der Pflicht! Jeder Paradoxspieler weiß was das ist. Der darf keinesfalls anders heißen, das würde keiner mehr verstehen.

    Btw, hat einer schon gesehen, daß bei vielen Textmeldungen die einen selbst betreffen der erste Buchstabe - und falls nötig auch das Leerzeichen davor abgeschnitten sind?

    Also statt "Blalaberschwätzblindtext König von Polen Dingsda" steht immer "Blalaberschwätzblindtextönig von Polen Dingsda" da. Hat nichts mit dem König zu tun, trifft immer bei Textmeldungen zu die einen selbst betreffen. Auch als Herzog usw.

    Ausserdem steht bei Kindern die Mündel sind immer da, sie wären bei sich selbst in Ausbildung. Sehr sinnvoll

    Prinz von Polen ist bei Klein-Prinz von Polen in Ausbildung. (am besten ist immer das Klein-Prinz )

    Ich hab aber keinen Plan von diesen Textdateien sonst würd ich da selber suchen.
    Last edited by Schnatta; 06-02-2012 at 14:04.

  5. #5
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Quote Originally Posted by Schnatta View Post
    Das kann nur ein Non-native Speaker übersetzt haben Wie geil!!!!
    Doch die sind glaub ich schon von einem Muttersprachler gemacht. Begriffe wie Mündel, Seneschall, Hofkaplan etc hätte ein nicht-native speaker nicht gebracht, die lernst Du doch nicht im normalen Deutschkurs. Außerdem ist sonst grammatikalisch alles 1a. Das war definitiv einer der deutsch als Muttersprache spricht, aber halt kein Mittelalter-Fan sondern eher so der normale Übersetzungsdienstleister.

    Keine Ahnung ob's sowas wie "Weißer Friede" als klassischen Begriff gibt, aber in Paradoxspielen ist der Pflicht! Jeder Paradoxspieler weiß was das ist. Der darf keinesfalls anders heißen, das würde keiner mehr verstehen.
    Ehrlich? Na gut ich spiel immer auf Englisch, aber den Begriff gibts doch nirgendwo sonst in der deutschen Sprache.

    Btw, hat einer schon gesehen, daß bei vielen Textmeldungen die einen selbst betreffen der erste Buchstabe - und falls nötig auch das Leerzeichen davor abgeschnitten sind?

    Also statt "Blalaberschwätzblindtext König von Polen Dingsda" steht immer "Blalaberschwätzblindtextönig von Polen Dingsda" da. Hat nichts mit dem König zu tun, trifft immer bei Textmeldungen zu die einen selbst betreffen. Auch als Herzog usw.
    Liegt vllt an Vertippern im CSV File, dort wird z.B. gelbe Hervorhebung des Wortes "Text" mit §YText§ gemacht. Vergisst man das Y dann wird §T als irgendwas formatierungsmäßiges interpretiert und angezeigt wird nur "ext". Fällt außerhalb des Spieles nicht unbedingt auf, man sieht §König von Polen§ und denkt sieht doch ok aus, aber eigentlich muss da stehen §RKönig von Polen§. Wer öfters mal mit Strings und Escape Characters arbeitet kennt das Problem.


    Ausserdem steht bei Kindern die Mündel sind immer da, sie wären bei sich selbst in Ausbildung. Sehr sinnvoll

    Prinz von Polen ist bei Klein-Prinz von Polen in Ausbildung. (am besten ist immer das Klein-Prinz )

    Ich hab aber keinen Plan von diesen Textdateien sonst würd ich da selber suchen.
    Die Textdateien sind total einfach, Du gehst in einen Ordner namens "localization" und dort sind ein paar .CSV Dateien. Mit Excel machste die auf, verbreiterst die Spalte die die deutschen Texte enthält, stellst dann ein dass die Zellen mit Zeilenumbruch angezeigt werden sollen und fertig ist. Ich meine sogar, solange Du die auch wieder als .CSV speicherst kann das Spiel Deine Änderungen auch ohne Probleme auch einlesen.

  6. #6
    Second Lieutenant Ashtray's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteFor the MotherlandHearts of Iron III
    MagickaSemper FiSengokuVictoria 2Hearts of Iron: The Card Game
    CK2: Holy KnightEU3 Collectors Edition500k clubEuropa Universalis IV: Pre-order

    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    129
    Quote Originally Posted by Leviathan07 View Post
    Ich habs bei mir nur auf englisch installiert, aber grade aus Interesse die CSV Dateien mal durchgelesen...

    Hier die "Klöpse" die mir aufgefallen sind:

    - "Spymaster" wurde mit "Agentenführer" übersetzt, was für mich völlig unpassend klingt. M.M.n. besser z.B. "Sekretär für geheime Angelegenheiten" oder einfach "Spion der Krone". (zieht sich quer durch die CSV Dateien)
    Womit ich Agentenführer ersetze bin ich mir noch nicht sicher, es sollte halt auch nicht zu lang sein, damit es noch überall reinpasst. Vielleicht einfach nur Spion, Oberspion oder Spitzel?

    - "Master of the Hunt" -> "Jägermeister" Da gibts doch bestimmt was passenderes aus der Jägersprache? [text1.csv]
    Da bin ich mal auf vorschläge gespannt.

    - "matrilineal" -> muss "matrilinear" heißen [text1.csv]
    Ist getauscht.

    - "Hofkaplan" -> Kaplan ist ein junger Priester ohne Pfarre. Völlig unpassender Titel für den Chefkleriker am Hof!! Besser: "Hofkleriker" oder "Beichtvater der Krone"?
    Hofkaplan kommt zwar in den .csv drin vor, im spiel habe ichd as aber bisher nicht gesehen. Bei Katholiken heißt der zum Beispiel Hofprediger.

    - "Crown Laws" wurde mal mit "Kronegesetze", mal mit "Krongesetze" übersetzt. Sollte wenn dann überall "Krongesetze" geschrieben werden.
    Kronegesetze konnte ich über die Suchfunktion von Libre Office nicht finden, hast du da vielleicht mal eine .csv und eine Zeilennummer?

    - "Weißer Friede" -> den Begriff gibts meines Wissens nach nicht. Besser: "Status-Quo-Friede".
    Das werde ich so lassen.

    Hat jemand eine tolle Idee für "Paragon of Virtue"? Tugendbold finde ich persönlich nämlich sehr seltsam.

    Neue Version im Startpost!

  7. #7
    Second Lieutenant Schnatta's Avatar
    A Game of DwarvesHoI AnthologyCities in MotionCrusader Kings IIDeus Vult
    East India Company CollectionEuropa Universalis: ChroniclesEU3 CompleteDivine WindFor the Motherland
    Hearts of Iron IIIHearts of Iron III CollectionHOI3: Their Finest HourHeir to the ThroneMagicka
    March of the EaglesPenumbra - Black PlagueVictoria: RevolutionsEuropa Universalis: RomeRome Gold
    Semper FiSengokuShip Simulator ExtremesVictoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessRome: Vae VictisMount & Blade: WarbandMount & Blade: With Fire and SwordWar of the Roses
    CK2: Holy Knight500k clubEuropa Universalis IV: Pre-orderEUIV: Wealth of NationsEUIV: Conquest of Paradise

    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Sachsen-Meiningen,Germany
    Posts
    104
    Womit ich Agentenführer ersetze bin ich mir noch nicht sicher, es sollte halt auch nicht zu lang sein, damit es noch überall reinpasst. Vielleicht einfach nur Spion, Oberspion oder Spitzel?
    Ich meine aus anderen Spielen den Begriff Chefspion im Ohr zu haben. Der ist zwar nicht sonderlich mittelalterlich, aber erfüllt seinen Zweck. Hauptspion oder Geheimpolizist. Aber auch einfach nur Spion oder Spitzel. Eine wirkliche Geheimpolizei gab es im Mittelalter nirgends. Insofern ist Spitzel oder Spion völlig ausreichend find ich.

    Der Jägermeister sollte übrigens drin bleiben. Auch wenn er ganz witzig wirkt, es genügt ein wenig blättern im internet und schon merkt man, daß das ein gebräuchlicher Titel war, lange vor dem Getränk. Das übrigens nach diesem Titel benannt wurde.

    Der Hofkaplan kommt vor. Wenn der Hofprediger aus dem Rat auf der Map steht als 3D Figur und man mit der Maus drüber bleibt heißt er im Mousover "Hofkaplan".

    Der Tugendbold ist ein gemeinhin anerkannter Begriff, der beschreibt worum es geht. Allerdings ist der wertend, also abwertend wie bei Trunkenbold in Gebrauch gewesen. Der wird nur nicht mehr verwendet. leo.org kennt den Tugendbold sogar als reguläre "Paragon of Virtue" Übersetzung. Ein Synonym wäre Musterknabe.

  8. #8
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Spymaster: Hofspitzel? Lauscher des Herrschers? Des Herrschers Aug' und Ohr?
    Chefspion klingt irgendwie so modern. Chef ist französisch und Spion ist deutsch, die Kombination ist irgendwie zu sehr Sprachpanscherei für ein Mittelalterspiel...

    Paragon of virtue: Leuchtbild der Tugend? Muster der Tugendhaftigkeit?

    Jägermeister: Wie wärs mit Waidmeister? Mich sträubts, ich muss bei Jägermeister immer an tanzende Plüschhirsche denken. Auch wenn das vorher ein ehrenhafter 1000 Jahre alter Titel war...

  9. #9
    Second Lieutenant Ashtray's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteFor the MotherlandHearts of Iron III
    MagickaSemper FiSengokuVictoria 2Hearts of Iron: The Card Game
    CK2: Holy KnightEU3 Collectors Edition500k clubEuropa Universalis IV: Pre-order

    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    129
    Neue Version im Startpost!

    Ich habe unter anderem die Nachfolgegesetze überarbeitet, den Tugendbold zu Muster der Tugendhaftigkeit gemacht und an vielen Stellen den Agentenführer zum Hofspitzel gemacht. Es sind zwar noch einige Agentenführer da, aber die schnappe ich mir beim nächsten mal.

  10. #10
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Jippie!

    Kleine Anmerkung:
    $ORDER$$SECOND_ADJ$
    Bürgerkrieg um Senioratsprinzip Nachfolgegesetz
    $ORDER$$SECOND_ADJ$
    Bürgerkrieg um Primogenitur Nachfolgegesetz
    $ORDER$$SECOND_ADJ$
    Bürgerkrieg um Wahlmonarchie Nachfolgegesetz
    sowie EVTDESC8055 und andere
    "Bürgerkrieg" (und auch das englische civil war) ist m.M.n. anachronistisch, es sind ja grade nicht die Bürger die so einen Krieg anzetteln sondern machtgeile Aristokraten. Es sind vielmehr Rebellionen, da jeder dieser Kriege von einem Vasall gegen seinen Lehnsherr angezettelt wird. Außerdem impliziert "Bürgerkrieg" Gleichrangigkeit der Kombatanten, aber diese CK2 Kriege sind Auflehnungen, bei denen bei Sieg der rangniedrigeren Partei (des Rebellen) diese mit dem Friedensschluss wieder die Höherrangigkeit des Lehnsherrn akzeptiert (nachdem dieser das gewünschte Gesetz akzeptiert hat).
    Daher Vorschlag: "Rebellion zur Einführung des Senioratsprinzips" / "Rebellion für Erstgeburtsrecht/Primogenitur" / "Rebellion für das Nachfolgegesetz "Wahlmonarchie""

    EVTOPTB75002
    Verwalter [Root.job_treasurer.GetTitledFirstName] zur Beruhigung der Bauern schicken
    (und andere)
    "Verwalter" klingt nach einem Unfreien oder Kleinadligen, der lediglich auf einer einzelnen Burg oder ein paar Gütern die Geschäfte führt. "Steward" ist im Spiel aber oft ein hochrangiger Adliger (Herzog/Graf), der weitreichende Vollmachten über die Güter und Pfründe eines Herrschers hat.
    Vorschlag: "Truchsess" oder "Kämmerer"?

    succ_feudal_elective_desc
    Der Herrscher und alle im Rang niederen Vasallen (z. B. Herzöge, wenn der Herrscher ein König ist) können einen Nachfolger aus ihren eigenen Reihen, den legitimen Kindern und den Geschwistern des Herrschers nominieren. Herzöge sind in König- und Kaiserreichen gültige Kurfürsten. Die Wahlmonarchie ist bei den Vasallen äußerst beliebt, aber es gefällt ihnen nicht, wenn ihr Lehnsherr zu viele Kurfürstentitel bekleidet.
    Vorschlag 2. Satz: "Zur Wahl befähigt sind Herzöge sowie in Kaiserreichen auch Könige." (ist doch so oder?)

    plot_succ_gavelkind_title
    Nachfolge durch Gavelkind in [This.GetName] einführen
    (und andere)
    Vorschlag: "Erbteilung" oder "Realteilung" statt "Gavelkind", was im Deutschen meines Wissens nach nicht gebräuchlich ist.

    "Primogenitur" könnte man übrigens auch durch "Erstgeburtsrecht" ersetzen, das ist glaube ich ein üblicher Begriff auch im mittelalterlichen und dem einen oder anderen nicht-Lateiner evt. geläufiger

    succ_gavelkind_desc
    Die Titel des Herrschers werden unter seinen Kindern verteilt, wobei das älteste Kind den Haupttitel erhält. Hat der Herrscher keine Kinder, die seine Nachfolge antreten können, gilt die Primogenitur. Ihr erleidet durch landlose Söhne keine Prestigeverluste, und Eure Domäne kann um §Y30%§! größer sein. Außer beim ältesten Kind ist Gavelkind ein bei jedermann sehr beliebtes Gesetz.
    Vorschlag:
    Die Titel des Herrschers werden unter seinen Kindern verteilt, wobei das älteste Kind den Haupttitel erhält. Hat der Herrscher keine Kinder, die seine Nachfolge antreten können, geht das Erbe ungeteilt an den nächsten Erbberechtigen. Ihr erleidet durch landlose Söhne keine Prestigeverluste, und Eure Domäne kann §Y30%§ mehr [Holdings?Güter?] umfassen. Erbteilung ist bei der ganzen Familie und auch bei den Vasallen hochbeliebt. Euer ältestes Kind kann sich daran aus nachvollziehbaren Gründen nicht erfreuen.

    arbitrary_desc
    Dieser Charakter kann sich nicht weniger für Gerechtigkeit interessieren – ein Charaktermakel der von Vasallen und Höflingen nicht geschätzt wird.
    Vorschlag: "Dieser Charakter schert sich nicht um Gerechtigkeit" statt "kann sich nicht weniger für Gerechtigkeit interessieren"

    HAS_RAISED_MY_LEVIES
    Hat meine Wehrpflichtigen eingezogen
    HAS_NOT_RAISED_MY_LEVIES
    Hat meine Wehrpflichtigen NICHT eingezogen
    Vorschlag: "Hat mein (bewaffnetes) Aufgebot zur Heerfolge mitgenommen" (wo steht der Text eigentlich? Evt Mehrzahl "Aufgebote" falls damit alle Provinzaufgebote gemeint sind)

    Der Einzelne "Wehrpflichtige" könnte etwas mittelalterlicher als "zum Waffendienst Verpflichteter" bezeichnet werden.

    Kleine Arabeske:
    Fürsten waren zur Heeresfolge verpflichtet, Ritter ebenfalls, bei diesen beiden Klassen könnte man von "Wehrpflichtigen" im Sinne des Wortes sprechen. Aber einzelne Bauern waren meines Wissens nach nicht wehrpflichtig, außer Spezialfälle wie die Wehrbauern z.B. im byzantinischen Reich (thematakoi) oder in früheren Zeiten die fränkischen Freisassen. Die waren in der Tat auch individuell zum Waffendienst verpflichtet. In der CK2 Periode (Hochmittelalter) gab es nicht mehr so viele Freisassen, wohl aber waren ländliche Gemeinden oft zur Bereitstellung einer bewaffneten Truppe verpflichtet, wenn der Herrscher dies verlangte. Aber welche Einzelnen dieser Dienst dann traf, entschied meist die Gemeinde selber.

    Ebenso:
    alert_vassal_levies_raised_long_delayed
    Die folgenden Vassalen sind erbost über die Dauer der Einziehung:\n$LIST$
    alert_vassal_levies_raised_long_delayed
    §YWehrpflichtige eurer Vassalen zu lange eingezogen§!
    Vorschlag: "Die folgenden Vassalen sind erbost darüber, wie lange ihre Aufgebote Euch bereits dienen:\n$LIST$"
    und
    "§YAufgebot eurer Vasallen schon zu lange in Heerfolge§!"
    Last edited by Leviathan07; 07-02-2012 at 22:49.

  11. #11
    Second Lieutenant Schnatta's Avatar
    A Game of DwarvesHoI AnthologyCities in MotionCrusader Kings IIDeus Vult
    East India Company CollectionEuropa Universalis: ChroniclesEU3 CompleteDivine WindFor the Motherland
    Hearts of Iron IIIHearts of Iron III CollectionHOI3: Their Finest HourHeir to the ThroneMagicka
    March of the EaglesPenumbra - Black PlagueVictoria: RevolutionsEuropa Universalis: RomeRome Gold
    Semper FiSengokuShip Simulator ExtremesVictoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessRome: Vae VictisMount & Blade: WarbandMount & Blade: With Fire and SwordWar of the Roses
    CK2: Holy Knight500k clubEuropa Universalis IV: Pre-orderEUIV: Wealth of NationsEUIV: Conquest of Paradise

    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Sachsen-Meiningen,Germany
    Posts
    104
    000_DeutschKorrektur_CK2Demo.7z

    Ich hab die Version 003 nochmal hier angehangen, habe den Prinz-Bischof und Prinz-Bistum durch Erzbischof und Erzbistum ersetzt. Das ging mir gewaltig auf den zeiger.

    Jetzt ist allerdings noch ein Prinz-Erzbischof drin. Das entspricht einem Herzogtum. Keine Ahnung wie sowas im Spiel überhaupt vorkommen kann, gesehen hab ich's noch nirgends.

  12. #12
    General Grumpalodian Aardvark Bellay's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEuropa Universalis 3Victoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessCK2: Holy Knight

    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Berlin - Dustbin of History
    Posts
    5,923
    Blog Entries
    1
    Quote Originally Posted by Leviathan07 View Post
    Vorschlag: "Hat mein (bewaffnetes) Aufgebot zur Heerfolge mitgenommen" (wo steht der Text eigentlich? Evt Mehrzahl "Aufgebote" falls damit alle Provinzaufgebote gemeint sind)

    Der Einzelne "Wehrpflichtige" könnte etwas mittelalterlicher als "zum Waffendienst Verpflichteter" bezeichnet werden.
    Wie wärs mit " Wehrfähige" oder "wehrfähiges Aufgebot" oder "wehrfähiges Gefolge" ?

    "Waffenfähig" hatte ich noch überlegt, war glaube ich aber eine Beschreibung für Ritter bzw. Adelige, also nicht generell sinnvoll.
    Last edited by Aardvark Bellay; 08-02-2012 at 01:57.
    [Micromod] - Old Building Names (Pre-1.10-building-names for CK2)

    CK2 Mods: User Mod Index (Don't forget to post about your mod compatibility)
    Deutsch CK2: German CK2 Sub-Forum (go there for the german translation 'repair' mod)

  13. #13
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Quote Originally Posted by Aardvark Bellay View Post
    Wie wärs mit " Wehrfähige" oder "wehrfähiges Aufgebot" oder "wehrfähiges Gefolge" ?

    "Waffenfähig" hatte ich noch überlegt, war glaube ich aber eine Beschreibung für Ritter bzw. Adelige, also nicht generell sinnvoll.
    Das Tooltip erscheint wenn die schon in den krieg abmarschiert sind, "wehrfähig" wäre also redundant da sie nicht nur des Wehrens fähig sondern längst tätig sind

    Der Text könnte auch einfach "Hat unsere Truppen in den Krieg mitgenommen" sagen. Ich dachte "Aufgebot" klingt etwas mittelalterlicher. Es sind ja auch nicht alle Wehrfähigen/Waffenfähigen, da wir abhängig von Meinung und Krongesetzen einen Teil ja immer zurückhalten, sondern nur der Teil den man für seinen Lehnsherr zur Heerfolge aufbieten muss.

  14. #14
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Quote Originally Posted by Schnatta View Post
    Attachment 46962

    Ich hab die Version 003 nochmal hier angehangen, habe den Prinz-Bischof und Prinz-Bistum durch Erzbischof und Erzbistum ersetzt. Das ging mir gewaltig auf den zeiger.

    Jetzt ist allerdings noch ein Prinz-Erzbischof drin. Das entspricht einem Herzogtum. Keine Ahnung wie sowas im Spiel überhaupt vorkommen kann, gesehen hab ich's noch nirgends.
    Im Barock gabs für regierende Bischöfe den Titel "Fürstbischof" also auch den "Fürst-Erzbischof"
    http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCrstbischof
    http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BC...istum_Salzburg
    K.a. ob das auch ein mittelalterlicher Begriff ist aber passen täts?

  15. #15
    General Grumpalodian Aardvark Bellay's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEuropa Universalis 3Victoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessCK2: Holy Knight

    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Berlin - Dustbin of History
    Posts
    5,923
    Blog Entries
    1
    Militär:

    Jup, Aufgebot oder Truppen triffts wohl am Besten. +1

    Kirche:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kaplan

    Versteh nicht warum ihr das ändern wollt. Ist völlig richtig. Stand auch in den nicht-Wikipedia-Quellen die ich überflogen habe.
    Der Hofkaplan oder einfach nur Kaplan war am Hof eines Noblen Teil der Hofkapelle und im im Fall der Hofkapelle des Königs ein Kandidat für die Einsetzung zum Bischof mit (weltlichen) Besitztümern.

    Generell nette Seite ist auch diese mit Hausarbeiten (interessant hier Otto und die Reichskirche):
    http://www.deutschland-im-mittelalter.de/hausarbeiten/

    Im Hochmittelalter weiss ich nichts von Fürstbischöfen (erst ab 1356 oder so). Prinz-Bischöfe gabs, waren aber genauso Bischöfe.
    Bischöfe und Erzbischöfe ist richtig, aber im Spiel halt blöd, weil Erzbischöfe weltliche Vasallen haben können und Erzbischof kein Titel mit Bezug auf die Menge der weltlichen Herrschaft ist.
    Andererseits ist der Unterschied für jeden Spieler klar, daß ein Prinzbischof wie ein Graf und ein Fürstbischof wie ein Herzog zu verstehen ist. Für Prinz-und Fürstbischof spricht auch der weltliche Bezug mit der Herrschaft über Ländereien.

    Hab auf die schnelle nur die englische (ausführlicher als die deutsche) Wikipediaseite dazu gefunden:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Prince-Bishop

    Ist mir aber eigentlich auch egal, bin eh katholischer Atheist.
    Last edited by Aardvark Bellay; 08-02-2012 at 04:11.
    [Micromod] - Old Building Names (Pre-1.10-building-names for CK2)

    CK2 Mods: User Mod Index (Don't forget to post about your mod compatibility)
    Deutsch CK2: German CK2 Sub-Forum (go there for the german translation 'repair' mod)

  16. #16
    Second Lieutenant Schnatta's Avatar
    A Game of DwarvesHoI AnthologyCities in MotionCrusader Kings IIDeus Vult
    East India Company CollectionEuropa Universalis: ChroniclesEU3 CompleteDivine WindFor the Motherland
    Hearts of Iron IIIHearts of Iron III CollectionHOI3: Their Finest HourHeir to the ThroneMagicka
    March of the EaglesPenumbra - Black PlagueVictoria: RevolutionsEuropa Universalis: RomeRome Gold
    Semper FiSengokuShip Simulator ExtremesVictoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessRome: Vae VictisMount & Blade: WarbandMount & Blade: With Fire and SwordWar of the Roses
    CK2: Holy Knight500k clubEuropa Universalis IV: Pre-orderEUIV: Wealth of NationsEUIV: Conquest of Paradise

    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Sachsen-Meiningen,Germany
    Posts
    104
    bin eh katholischer Atheist.
    Muss man dafür Kurse belegen? Als atheistischer Atheist wittere ich Aufstiegschancen

  17. #17
    General Grumpalodian Aardvark Bellay's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEuropa Universalis 3Victoria 2Victoria II: A House Divided
    Victoria II: Heart of DarknessCK2: Holy Knight

    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Berlin - Dustbin of History
    Posts
    5,923
    Blog Entries
    1
    Ach, bin ja doch nur atheistischer Katholik,.....also getauft, Erleuchtung gehabt, bei Kommunion Geld eingesackt und nicht verstanden was das soll, Firmung verweigert nachdem der Pfarrer, der sich so wunderbar als ein Netter inszeniert hat, alle anderen Religionen als Sekten und Idioten bezeichnet hat, vorsichtshalber beim Amt abgemeldet und Tucholsky gelesen........also ungefähr so






    Wollte noch einer was zum Thema sagen....(wegduck)
    [Micromod] - Old Building Names (Pre-1.10-building-names for CK2)

    CK2 Mods: User Mod Index (Don't forget to post about your mod compatibility)
    Deutsch CK2: German CK2 Sub-Forum (go there for the german translation 'repair' mod)

  18. #18
    Ah, endlich habe ich das richtige Forum gefunden. Die Fehler in der deutschen Übersetzung sind einfach nerfig. Ich hoffe, dass es in der Vollversion anders aussehen wird. Jedenfalls ist es durch die Korrektur um Einiges besser. Gute Arbeit.

    Allerdings habe ich noch ein paar Fehler gefunden.

    In dem Anfängertutorial "Militär und Schlachten" wird im Beschreibungsfenster eine falsche Soldatenanzahl erwähnt. Da steht irgendetwas um die 225 und in Wirklichkeit sind es 313, was zu Verwirrung führen kann, da beim späteren Einladen in das Schiff, die Truppe wegen einer zu geringen Ladekapazität des Schiffes nicht eingeladen werden kann. Im Tutorial steht aber ganz allgemein, dass man eine von beiden Truppen einladen soll. Es passt aber von beiden Truppen nur die Truppe vom Graf von Five rein.

    Im selben Tutorial geht auch in dem Fenster "An Bord gehen" der Text über das Textfenster hinaus. Ich habe noch nicht alle Tutorials mit der Korrektur durchgespielt. Davor gab es aber mehrere Felder wo der Text an den Rändern herausgeragt ist, so dass es teilweise zu Überlappungen von Texten kam. Die Texte sind stellenweise einfach zu lang oder die Textfelder sind zu klein.

    Ach ja, was soll eigentlich der Mist mit "Eure/Euer"? Entweder heißt es "Eure Tochter" oder "Euer Sohn", nicht "Eure/Euer Sohn". Das demonstriert soviel wie: "Keine Ahnung wie es richtig heißt, sucht es euch einfach aus."

    Ich weiß nicht wie so etwas durch eine Qualitätskontrolle (falls vorhanden) kommt.
    Last edited by Silverhawk85; 08-02-2012 at 21:58.

  19. #19
    Field Marshal
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteHeir to the ThroneVictoria: Revolutions
    Victoria 2

    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Abandoned this account
    Posts
    7,729
    Quote Originally Posted by Silverhawk85 View Post
    Ah, endlich habe ich das richtige Forum gefunden. Die Fehler in der deutschen Übersetzung sind einfach nerfig. Ich hoffe, dass es in der Vollversion anders aussehen wird. Jedenfalls ist es durch die Korrektur um Einiges besser. Gute Arbeit.

    Allerdings habe ich noch ein paar Fehler gefunden.

    In dem Anfängertutorial "Militär und Schlachten" wird im Beschreibungsfenster eine falsche Soldatenanzahl erwähnt. Da steht irgendetwas um die 225 und in Wirklichkeit sind es 313, was zu Verwirrung führen kann, da beim späteren Einladen in das Schiff, die Truppe wegen einer zu geringen Ladekapazität des Schiffes nicht eingeladen werden kann. Im Tutorial steht aber ganz allgemein, dass man eine von beiden Truppen einladen soll. Es passt aber von beiden Truppen nur die Truppe vom Graf von Five rein.

    Im selben Tutorial geht auch in dem Fenster "An Bord gehen" der Text über das Textfenster hinaus. Ich habe noch nicht alle Tutorials mit der Korrektur durchgespielt. Davor gab es aber mehrere Felder wo der Text an den Rändern herausgeragt ist, so dass es teilweise zu Überlappungen von Texten kam. Die Texte sind stellenweise einfach zu lang oder die Textfelder sind zu klein.

    Ach ja, was soll eigentlich der Mist mit "Eure/Euer"? Entweder heißt es "Eure Tochter" oder "Euer Sohn", nicht "Eure/Euer Sohn". Das demonstriert soviel wie: "Keine Ahnung wie es richtig heißt, sucht es euch einfach aus."

    Ich weiß nicht wie so etwas durch eine Qualitätskontrolle (falls vorhanden) kommt.
    Steht das Euer/Eure zusammen mit Tochter/Sohn? Also "Euer/Eure Sohn §BLABLABLA§ ..." ? Wäre in der Tat seltsam. Im Englischen ist das Possessivpronomen vor "daughter" und "son" gleich - in beiden Fällen "your" - aber das wäre für die deutsche Version nur ein Problem wenn der Teil mit dem Possessivpronomen das Geschlecht nicht unterscheiden kann. Also wenn da ein und der selbe Text für beide Fälle steht.

    Sprachlich hat der Übersetzungsdienstleister ganz gute Arbeit gemacht, aber bei der Einbindung in die Software hat der sich ziemliche Klöpse geleistet

  20. #20
    Second Lieutenant Ashtray's Avatar
    Crusader Kings IIDeus VultEU3 CompleteFor the MotherlandHearts of Iron III
    MagickaSemper FiSengokuVictoria 2Hearts of Iron: The Card Game
    CK2: Holy KnightEU3 Collectors Edition500k clubEuropa Universalis IV: Pre-order

    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Germany
    Posts
    129
    Quote Originally Posted by Leviathan07 View Post
    Jippie!
    Kleine Anmerkung:

    "Bürgerkrieg" (und auch das englische civil war) ist m.M.n. anachronistisch, es sind ja grade nicht die Bürger die so einen Krieg anzetteln sondern machtgeile Aristokraten. Es sind vielmehr Rebellionen, da jeder dieser Kriege von einem Vasall gegen seinen Lehnsherr angezettelt wird. Außerdem impliziert "Bürgerkrieg" Gleichrangigkeit der Kombatanten, aber diese CK2 Kriege sind Auflehnungen, bei denen bei Sieg der rangniedrigeren Partei (des Rebellen) diese mit dem Friedensschluss wieder die Höherrangigkeit des Lehnsherrn akzeptiert (nachdem dieser das gewünschte Gesetz akzeptiert hat).
    Daher Vorschlag: "Rebellion zur Einführung des Senioratsprinzips" / "Rebellion für Erstgeburtsrecht/Primogenitur" / "Rebellion für das Nachfolgegesetz "Wahlmonarchie""
    Habe ich geändert.

    "Verwalter" klingt nach einem Unfreien oder Kleinadligen, der lediglich auf einer einzelnen Burg oder ein paar Gütern die Geschäfte führt. "Steward" ist im Spiel aber oft ein hochrangiger Adliger (Herzog/Graf), der weitreichende Vollmachten über die Güter und Pfründe eines Herrschers hat.
    Vorschlag: "Truchsess" oder "Kämmerer"?
    +1 Kämmerer
    Nach der Menge an Agenten und Agentenführern, die ich vorhin noch gemacht habe, verschiebe ich das aber auf Freitag oder Samstag.

    Vorschlag 2. Satz: "Zur Wahl befähigt sind Herzöge sowie in Kaiserreichen auch Könige." (ist doch so oder?)
    Keine Ahnung, aber im englischen Text steht es nicht.

    Vorschlag: "Erbteilung" oder "Realteilung" statt "Gavelkind", was im Deutschen meines Wissens nach nicht gebräuchlich ist.
    +1 Erbteilung
    Mache ich aber auch erst demnächst.

    "Primogenitur" könnte man übrigens auch durch "Erstgeburtsrecht" ersetzen, das ist glaube ich ein üblicher Begriff auch im mittelalterlichen und dem einen oder anderen nicht-Lateiner evt. geläufiger
    Mir persönlich gefällt Primogenitur eigentlich gut, wenn ihr anderen Erstgeburtsrecht lieber haben möchtet, änder ich das aber gerne. Meinungen?

    Vorschlag:
    Die Titel des Herrschers werden unter seinen Kindern verteilt, wobei das älteste Kind den Haupttitel erhält. Hat der Herrscher keine Kinder, die seine Nachfolge antreten können, geht das Erbe ungeteilt an den nächsten Erbberechtigen. Ihr erleidet durch landlose Söhne keine Prestigeverluste, und Eure Domäne kann §Y30%§ mehr [Holdings?Güter?] umfassen. Erbteilung ist bei der ganzen Familie und auch bei den Vasallen hochbeliebt. Euer ältestes Kind kann sich daran aus nachvollziehbaren Gründen nicht erfreuen.
    Erstmal leicht abgeändert eingebaut, habe ... Eure Domäne kann §Y30%§! größer sein... gelassen, wusste nämlich noch nicht was ich einsetzen soll.


    Vorschlag: "Dieser Charakter schert sich nicht um Gerechtigkeit" statt "kann sich nicht weniger für Gerechtigkeit interessieren"
    Habe ich geändert.

    Vorschlag: "Hat mein (bewaffnetes) Aufgebot zur Heerfolge mitgenommen" (wo steht der Text eigentlich? Evt Mehrzahl "Aufgebote" falls damit alle Provinzaufgebote gemeint sind)
    Habe ich geändert.

    Ebenso:

    Vorschlag: "Die folgenden Vassalen sind erbost darüber, wie lange ihre Aufgebote Euch bereits dienen:\n$LIST$"
    und
    "§YAufgebot eurer Vasallen schon zu lange in Heerfolge§!"
    Auch geändert.


    Erzbischof und Erzbistum sind auch mit drin.

    Bisher habe ich die Änderungen immer in der Reihenfolge einsortiert in der sie in den original Dateien drin sind, für euch alle wäre es aber sicher besser nachzugucken wenn ich die ab V0.05 einfach unten, natürlich entsprechend der jeweiligen .csv, anhänge, oder?


    V0.04 im Startpost

Closed Thread
Page 1 of 12 1 2 3 11 ... LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts